Ausrichten einer Prüfung - Competence Center Mantrailing

Logo des CCM - Competence Center Mantrailing
Competence Center
Mantrailing
Prüfungen für Mantrailer
Direkt zum Seiteninhalt

Ausrichten einer Prüfung

  1. Voraussetzung: In Ihrem Umfeld gibt es mehrere Mantrail-Teams die eine Prüfung ablegen möchten.
  2. Wunschtermin mit den Teams festlegen. Hierbei möglichst offen bleiben, z.B. "samstags".
  3. Das Anfrage-Formular ausfüllen und abschicken.
  4. Sie erhalten eine Rückmeldung. Ein Termin wird vereinbart und der zuständige Prüfer bekannt gegeben.
  5. Sie schreiben die Prüfung aus und erstellen eine Liste mit den angemeldeten Teams.
  6. Die angemeldeten Hundeführer überweisen die Prüfungsgebühr auf das Konto des zuständigen Prüfers.
  7. 5 Tage vor dem Prüfungstag melden Sie die angemeldeten Teams unter Angabe von Name Hundeführer, Name Hund und der angestrebten Prüfungsstufe an den Prüfer. Weiterhin geben Sie dem Prüfer den geplanten Prüfungsort bekannt.
  8. Der Prüfer benennt in Absprache mit Ihnen einen Prüfungsleiter, der am Prüfungstag vor Ort unterstützt und koordiniert.
  9. Sie erstellen einen Zeitplan und informieren die Prüfungsteams über Zeit und Ort Ihrer Prüfung.
  10. Der Prüfungstag ... Daumen drücken und Nerven behalten ... wird schon klappen.

Prüfungsgebühren

30 €   ->   Einsteiger (E)
40 €   ->   Anfänger (A)
60 €   ->   Leicht (L)
80 €   ->   Mittel (M)
100 €  ->   Schwer I (SI)
130 €  ->   Schwer II (SII)
+49 172 1713682

Competence Center Mantrailing
Susanna Simon

Wo Mantrailing Leidenschaft ist.
anfrage@cc-mantrailing.de

Zurück zum Seiteninhalt